TERRARIENGRUND & TIERSTREU

Schnelle Wasseraufnahme mit hohem Speichervermögen für ein optimales Mikroklima. Leicht regulierbar durch entsprechende Wasserzugabe. Auch nach völliger Austrocknung werden Flüssigkeiten sofort aufgenommen.. Durch die Zellstruktur der Kokosfaser bleibt Luft in den Millionen Zellen auch bei Wassersättigung gespeichert. Dadurch ist die Gefahr des Schimmelns oder der Fäulnis stark verringert.

 

Kokos-Terrariengrund schützt wirkungsvoll vor Krankheitserregern. Kokos enthält natürliche Laurinsäure als antibakteriellen Naturstoff zur Abwehr pathogener Bakterien, Pilze und Viren, die sich unter den feuchtwarmen Klimabedingungen eines Terrariums schnell und unkontrolliert ausbreiten können.

Kokos-Terrariengrund ist damit ein vorbeugender, biologischer Schutz vor Krankheiten

 

  • Feingranulat aus der Schalenumhüllung mit geringem Faseranteil
  • Ohne Zusatzstoffe, ohne Parfümierung
  • Gute Aufnahmefähigkeit für Flüssigkeiten
  • Resistent gegen Schimmelbefall
  • Geruchsbindend
  • Kompostierbar

Sowohl grob als auch fein gemahlen

erhältlich